MainsailOS – Erste Schritte

Image downloaden & flashen Die aktuell neuste Version kannst du auf der GitHub-Seite von Mainsail herunterladen. Die ganze Dokumentation zu MainsailOS findest du hier. MainsailOS konfigurieren Um MainsailOS einzurichten, musst du dich via SSH (z.B. mit Putty) mit deinen Raspberry Pi verbinden. Wenn du deine IP-Adresse nicht weist, dann ist der schnellste Weg diese herauszufinden,…

Image Description

Image downloaden & flashen

Die aktuell neuste Version kannst du auf der GitHub-Seite von Mainsail herunterladen.

Die ganze Dokumentation zu MainsailOS findest du hier.

MainsailOS konfigurieren

Um MainsailOS einzurichten, musst du dich via SSH (z.B. mit Putty) mit deinen Raspberry Pi verbinden. Wenn du deine IP-Adresse nicht weist, dann ist der schnellste Weg diese herauszufinden, der Router. Eine Anleitung dazu findest du hier.

Ansicht nach erfolgreichen Login

Wurde der Standardzugang nicht geändert, dann kannst du dich mit folgenden Daten anmelden.

Benutzername: Pi
Passwort: raspberry

Config erstellen

War der Login erfolgreich, muss eine Config für das Erstellen der Firmware angelegt werden. Gebt dazu folgende Befehle ein.

cd ~/klipper/
make menuconfig

Es öffnet sich anschließend ein Fenster, wo du die Informationen zu den verbauten Microcontroller machen musst. Anbei findest du eine kleine Übersicht bekannter IC’s.

Achtung – Du musst absolut sicher sein, dass der Typ richtig ist. Das sicherste hier ist auf das Board zu schauen! Folgende Liste ist nur ein Anhaltspunkt und kann ggf. abweichen.
Board / DruckerMicrocontrollerTyp
Prusa Rambo EinsyAtmega 2560Atmega AVR
Anet a8Atmega 1284P Atmega AVR
Makeconfig Anet a8

Wenn alle Einstellungen getroffen sind, mit “Q” den Editor verlassen und mit “Y” speichern. Anschließend muss die Firmware erstellt werden. Dazu führst du folgenden Befehl aus.

make

Klipper erstellt nun die benötigte Firmware für deinen Microcontroller.

Erstellung der Firmware

USB-Port herausfinden

Anschließend müssen wir den USB-Port-Name herausfinden, an welchen dein Drucker bzw. Druckerboard hängt. Dazu führst du folgenden Befehl aus.

ls -l /dev/serial/by-id/*

Als Ergebnis erhalte ich folgenden Port.

lrwxrwxrwx 1 root root 13 Dec 15 15:17 /dev/serial/by-id/usb-1a86_USB_Serial-if00-port0 -> ../../ttyUSB0

Der benötigte Port in meinen Fall lautet: /dev/serial/by-id/usb-1a86_USB_Serial-if00-port0

Notiert bzw. merkt euch den USB-Port. Dieser wird später noch für die printer.cfg-Datei benötigt.

Firmware flashen

Nun sagen wir unseren Pi, dass er die eben erstellte Firmware auf das angeschlossene Druckerboard flashen soll. Führt dazu folgende Befehle nacheinander aus.

sudo service klipper stop
make flash FLASH_DEVICE=/dev/serial/by-id/usb-1a86_USB_Serial-if00-port0
sudo service klipper start
Flash-Vorgang abgeschlossen

Alternativ, wenn das Flashen oben nicht klappt.

sudo service klipper stop
avrdude -v -p atmega1284p -c arduino -P /dev/serial/by-id/usb-1a86_USB_Serial-if00-port0 -b 57600 -D -U flash:w:/home/pi/Klipper/out/Klipper.elf.hex:i
sudo service klipper start

Pinter.cfg erstellen

Nun besuche MainsailOS über deinen Webbrowser indem du die IP-Adresse des Pi’s eingibst. Unter “Machine” -> “Config” erstellst du eine neue Datei mit dem Namen “printer.cfg” und kopierst folgende Zeilen hinein.

# Mainsail settings
[include mainsail.cfg]

Auf derselben Seite findest du diverse Beispiele für die “printer.cfg” für diverse Drucker. Sollte deiner dabei sein, kopiere den Inhalt aus dem Beispiel in die “printer.cfg”. Anschließend suche nach dem Tag “[mcu]” und gibt dort den korrekt USB-Port an.

[mcu]
#serial: /dev/ttyUSB0
serial: /dev/serial/by-id/usb-1a86_USB_Serial-if00-port0
#ggf. die Bautrate mit angegeben
baud: 115200

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Ja Nein