Installation von Sprachdateien unter WordPress

Installiere deine deutschen Sprachdateien.

Image Description

Die meisten Plugins & Themes, welche für WordPress verfügbar sind, bieten die Möglichkeit der Übersetzung. Folgend findest du eine Anleitung wie du unsere angebotenen, sowie alle anderen, Sprachdateien unter WordPress installieren kannst.

Was du benötigst

  • Einen FTP-Zugang zu deiner Website (Schreibrechte)
  • Die zu installierende Sprachdatei (*.po & *.mo)

Solltest du eine unserer Sprachpakete aus dem Shop erworben haben, dann findest du eine kleine „readme.txt“ mit zusätzlichen Informationen, sofern die Installation von dieser Anleitung abweicht.

Bitte Beachte – Für folgende Schritte benötigst du deinen FTP-Zugang mit Schreibrechten

Sprachdateien

Hast du dein Plugin-Sprachpaket in unserem Shop erworben, dann sieht der Inhalt des Archives wie oben abgebildet aus. Du findest die nötigen Sprachdateien jeweils im Ordner mit der Version. Wir empfehlen immer die neuste Version zu verwenden.

Wenn du nun einen der Versions-Ordner betrittst, findest du meist zwei Sprachdateien mit den Endungen *.po oder *.pot, sowie *.mo (wobei diese nicht immer zwingend vorhanden sein muss).

Über FTP hochladen

Caution -Der genaue Ablageort kann von dieser Anweisung abweichen! Bei Zweifel wende dich bitte an den Plugin-Autor.

Im Plugin-Verzeichnis

In den meisten Fällen wird die Sprachdatei im selben Verzeichnis wie das Plugin abgelegt. Dort findest du einen Ordner, der „language“ oder „lang“ heißt. Lade dort deine neue Sprachdatei hoch. Um bei unserem Beispiel zu bleiben legen wir unsere Sprachdatei unter folgenden Pfad ab.

.../wp-content/plugins/download-manager/languages
Sprachdateien FTP

Im WordPress-Verzeichnis

Manche, vor allem neuere, Plugins verlangen die Ablage der Sprachdateien im WordPress „languages“-Verzeichnis. Dies hat den Vorteil, dass die Sprachdateien nach dem Update eines Plugins oder Themes nicht gelöscht werden.

Solltest du ein solches Plugin verwenden, dann musst du die Sprachdatei unter folgenden Pfad ablegen.

.../wp-content/languages/plugins/

Sprachdateien

Hast du dein Theme-Sprachpaket in unserem Shop erworben, dann sieht der Inhalt des Archives wie oben abgebildet aus. Du findest die nötigen Sprachdateien jeweils im Ordner mit der Version. Wir empfehlen immer die neuste Version zu verwenden.

Wenn du nun einen der Versions-Ordner betrittst, findest du meist zwei Sprachdateien mit den Endungen *.po oder *.pot, sowie *.mo (wobei diese nicht immer zwingend vorhanden sein muss). Manche Themes besitzen noch eine formale Übersetzung. Bei diesen wird man in der Übersetzung mit „Sie“ anstatt „du“ angesprochen.

Über FTP hochladen

ACHTUNG -Der genaue Ablageort kann von dieser Anweisung abweichen! Bei Zweifel wende dich bitte an den Theme-Autor.

Im Theme-Verzeichnis

In den meisten Fällen wird die Sprachdatei im selben Verzeichnis wie das Theme abgelegt. Dort findest du einen Ordner, der „language“ oder „lang“ heißt. Lade dort deine neue Sprachdatei hoch. Um bei unserem Beispiel zu bleiben legen wir unsere Sprachdatei unter folgenden Pfad ab.

.../wp-content/themes/knowall/languages/

Im WordPress-Verzeichnis

Manche, vor allem neuere, Themes verlangen die Ablage der Sprachdateien im WordPress „languages“-Verzeichnis. Dies hat den Vorteil, dass die Sprachdateien nach dem Update eines Plugins oder Themes nicht gelöscht werden.

Solltest du ein solches Theme verwenden, dann musst du die Sprachdatei unter folgenden Pfad ablegen.

.../wp-content/languages/themes/

Was this article helpful to you?

Yes No